Kostenfreie Hotline
0800 0460010

Aktuelles

Callcenter entwickeln sich weiter

Gegenwärtige Entwicklungen zeigen, dass Callcenter auf zusätzliche Dialogmöglichkeiten setzen. „Ich denke, die Zeit der klassischen Callcenter, die sich nur auf Inbound konzentrieren, geht langsam zu Ende. Sozial Web, Dialog-Marketing oder Cross-Selling sind die neuen Schlagwörter der Branche“, erklärt Jörn Schmidt, Geschäftsführer von Kuck + Schmidt.

Da der Markt immer lebendiger und kreativer wird, sind Innovationen gefragt. Die Kuck & Schmidt GmbH & Co. KG hat auch aus diesem Grund ihr Portfolio erweitert und tritt nun als Contact-Center, als Fulfillment-Anbieter und weiterhin als klassisches Callcenter mit dem Schwerpunkt Outbound breitgefächerter auf. „Der moderne Kunde ist heutzutage gut informiert und erwartet einen hohen Qualitätsstandard“, weiß Schmidt. „Wir sind uns der neuen Herausforderung bewusst, sehen sie aber auch als Chance. Unternehmen müssen heute im Kundenkontakt mehrere Wege gehen. Wir unterstützen sie dabei.“

zurück